AUCH IN DER SCHWEIZ HABEN WIR 100 JAHRE CITROËN GEFEIERT!

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 24/06/2019 - 10:00

Am Samstag, 15. Juni, hat die Marke mit dem Doppelwinkel in der Halle 53 auf dem Sulzerareal in Winterthur ihre 100-jährige Geschichte Revue passieren lassen. Eine Ausstellung mit rund 80 ausgewählten, legendären Citroën Oldtimern sowie der neuen Pkw- und Nutzfahrzeugpalette, Konzerte, Aktivitäten für Jung und Alt, Probefahrten und Typ-H-Foodtrucks boten einen prächtigen Rahmen für die 2.500 Besucher, Markenliebhaber und die breite Öffentlichkeit, die alle gekommen waren, um die Geschichte der Marke Citroën (neu) zu entdecken.



AUSSTELLUNG LEGENDÄRER OLDTIMER

Rund 80 alte Citroën Fahrzeuge waren an diesem besonderen Ort in Winterthur ausgestellt, dessen industrieller Charakter eine schöne Reminiszenz an die Fahrzeugmontagehalle im Citroën Werk am Quai de Javel anno dazumal war. Vom Typ A, dem ersten 1919 produzierten Auto von Citroën, über den SM, den CX, den BX und den AX bis hin zum revolutionären Traction Avant von 1934, dem legendären 2CV von 1948 oder dem prächtigen DS von 1955: Den Besuchern wurde einiges geboten. Unter den Fahrzeugen waren auch einige echte Perlen zu finden, zum Beispiel ein Jorcia aus dem Jahr 1972, von dem nur 15 Stück gebaut wurden, oder ein wunderschön restaurierter Kleintransporter Typ H mit Jahrgang 1963. Begleitend zu der Ausstellung mit den alten Fahrzeugen liessen Bildtafeln die Highlights der hundertjährigen Geschichte von Citroën aufleben und informierten die Besucher über die zahlreichen Innovationen der avantgardistischen Marke.

 

AUCH DIE AKTUELLEN FAHRZEUGE KAMEN AN DIESEM TAG NICHT ZU KURZ

Während der Ausstellung präsentierte die Marke auch ihre gesamte aktuelle Fahrzeugpalette. Die Besucher konnten sich informieren und die verschiedenen Modelle bewundern: die Stadtflitzer Citroën C-Zero, C1, C3 und C4 Cactus, die Familienautos Citroën Berlingo, C4 SpaceTourer, Grand C4 SpaceTourer und SpaceTourer sowie die SUV Citroën C3 Aircross und C5 Aircross. Die meisten dieser Fahrzeuge trugen das «Origins»-Siegel der exklusiven Sonderedition zum hundertjährigen Jubiläum. Die Nutzfahrzeuge Citroën Berlingo, Jumpy und Jumper sowie ein Campster bildeten schliesslich das letzte Puzzleteil dieser Ausstellung ganz in Weiss. Die mit roten Citroën Caps ausgestatteten Verkäufer und Hostessen beantworteten fachkundig alle Fragen der Besucher.

Ebenfalls zu bestaunen war der Rallyewagen C4 WRC aus dem Jahr 2010, der Citroën zu 36 Siegen führte: 34 Mal mit dem Team Sébastien Loeb / Daniel Elena und zwei Mal mit dem Team Sébastien Ogier / Julien Ingrassia.

Zudem bestand die Möglichkeit, direkt ab Halle 53 Probefahrten zu unternehmen. So konnten sich die Besucher selbst vom Komfort der Citroën Fahrzeuge überzeugen. Insbesondere der brandneue Citroën C5 Aircross SUV kam dabei sehr gut an.

 

AKTIVITÄTEN FÜR JUNG UND ALT DEN GANZEN TAG LANG

Auf die Besucher warteten den ganzen Tag über viele Aktivitäten für die ganze Familie: kleine Holzautos bemalen, Modellautorennen und Trampolin für die Kleinen, Elektrorundkurs, WRC-Simulator und Live Graffiti für die Grossen. Die Konzerte des Künstlers Mark Kelly und des Citroën Markenbotschafters James Gruntz mit seinem Trio untermalten den Anlass musikalisch. Mehrere Typ-H-Foodtrucks sorgten für das leibliche Wohl, während die Besucher in der Halle in der Boutique „Le Petit Ciroën“ ihre Lieblingsartikel in den Farben der Marke erstehen konnten.

An diesem Tag konnten Sammler ihre Liebe zu der Marke mit dem Doppelwinkel mit einem neuen Publikum teilen. Gemeinsam konnten sie in Erinnerungen schwelgen, die sie ans Steuer von legendären Citroën Fahrzeugen ihrer Eltern und Grosseltern zurückversetzten. Die Marke Citroën kann stolz sein auf das, was sie in den letzten 100 Jahren geleistet hat. Stolz darauf, den Bedürfnissen und dem Komfort der Kunden immer oberste Priorität eingeräumt zu haben. Ganz in diesem Sinn wird sich die Marke auch in den nächsten 100 Jahren weiterentwickeln.

 

ALLE BILDER DER VERANSTALTUNG
www.cubegrafik.com/public_html/download/clients/citroen/Citroen-100Jahre-Event.zip

 

Kontakt:
CITROËN SCHWEIZ SA
Öffentlichkeitsarbeit
Fanny CABANES
Telefon: +41 44 746 23 07
Mobil: + 41 79 940 74 77
E-Mail: fanny.cabanes@mpsa.com

 

Über die Marke Citroën
Seit 1919 fühlt sich Citroën den Menschen auf besondere Weise verbunden. Als internationale Automobilmarke im Zentrum des Mainstream-Markts lässt sich Citroën von ihnen und ihrer Lebensart inspirieren. Die Markensignatur „Inspired by You“ unterstreicht diese Positionierung aufs Neue und findet ihren Ausdruck in einer Modellpalette mit herausragendem Design und einem Komfort, der Massstäbe setzt. Ein einzigartiges Kundenerlebnis zeichnet Citroën aus, darunter die Online-Bewertungsplattform „Citroën Advisor“ und das urbane Vertriebskonzept „La Maison Citroën“. Citroën hat im Jahr 2018 mehr als 1,05 Millionen Fahrzeuge in über 80 Ländern verkauft.

Scroll