LIEFERUNG VON ACHT C4 PICASSO FÜR DEN TCS BEI GARAGE DIND IN LONAY | Medien Citroën Suisse

LIEFERUNG VON ACHT C4 PICASSO FÜR DEN TCS BEI GARAGE DIND IN LONAY

download-pdf
download-image
download-all

Die Garage Dind, ein Citroën Händler in Lonay (Schweiz), hat Ende des Jahres 8 Fahrzeuge an die Sektion Waadt des Touring Club Schweiz (TCS) geliefert. Es handelt sich um den Citroën C4 Picasso in der Ausführung PureTech 130 mit manuellem und automatischem Getriebe.



Jean-Marc Thévenaz, Vorsitzender der TCS-Sektion Waadt: „Wir benötigten ein Fahrzeug, in dem 5 Personen bequem Platz finden, einen Benziner mit ausreichendem Drehmoment und einem CO2-Ausstoss von 115 g. Der C4 Picasso erfüllt all diese Voraussetzungen. Er eignet sich hervorragend für die Kurse und Aufbautrainings, die wir über das gesamte Jahr hinweg anbieten.“

Der Motor PureTech 130 wurde 2017 das dritte Jahr in Folge zum Motor des Jahres gekürt (Auszeichnung „Engine of the Year“ in der Kategorie 1.000 – 1.400 cm3 in den Jahren 2015, 2016 und 2017).

Jean-Luc Dind, Geschäftsführer der Garage Dind, Citroën Händler in Lonay: „Wir freuen uns sehr darüber, die Sektion Waadt des TCS zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Auf diesem Wege bekommen viele Menschen die Möglichkeit, den Citroën C4 Picasso und seine zahlreichen Qualitäten kennenzulernen.“

Der Grand C4 Picasso landete bei einer Untersuchung des TCS im September, bei der 16 Vans mit 7 Sitzen im Hinblick auf die sichere Beförderung von 7 Personen verglichen wurden, auf Platz 1 (Quelle: Touring Magazin zur Mobilität des TCS, Ausgabe September 2017).

 

KONTAKT:
CITROËN SCHWEIZ SA
Öffentlichkeitsarbeit
Fanny CABANES
Telefon: +41 44 746 23 07
Mobil: + 41 79 940 74 77
E-Mail: fanny.cabanes@mpsa.com

Scroll